Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Staff Staff Dr. Jörg Niederberger
Artikelaktionen

Dr. Jörg Niederberger

Postdoc


joerg niederbergerTennebacherstraße 4

79106 Freiburg / Germany
 

Room 04075
Tel. 0761/203-8603
Fax 0761/203-3781

 

 

 

 

Project

Development of methods to characterise plant available phosphorus in large scale forest soil inventories

 

Publications

Niederberger, J., Kohler, M., Bauhus, J. (2016): The relevance of different soil phosphorus fractions for short-term tree nutrition: results from a mesocosm bioassay, Forestry, 90(2), 258-267. doi:10.1093/forestry/cpw050   

Kruse, J., Bol, R., Siebers, M., Siebers, N., Santner, J., Baum, Ch., Vestergren, J., Niederberger, J., Oelmann, Y., Spohn, M., Lewandowski, H., Amelung, W., Vogts, A., Abraham, M., Kühn, O., Rüger, Ch. and Leinweber, P. (2015): Innovative methods in soil phosphorous research: a review. Journal of Plant Nutrition and Soil Science, 178, 43-88.

Niederberger, J., Todt, B.,  Boča, A., Nitschke, R., Kohler, M., Kühn, P.,  Bauhus, J. (2015): Use of near-infrared spectroscopy to assess phosphorus fractions of different plant availability in forest soils, Biogeosciences, 12, 3415-3428. www.biogeosciences.net
 

Wattendorf, P., Ehrmann, O., Niederberger, J., Konold, W. (2012): Climate ChangeEffects on Biotopes in Baden-Württemberg. In Ellwanger, G., Ssymank, A. & Paulsch, C. (eds.): Natura 2000 and Climate Change - a Challenge, Naturschutz und Biologische Vielfalt Heft 118, Federal Agency for Nature Conservation, Bonn, S. 123-138.

Scherzer, J., Schultze, B., Niederberger, J., Pöhler, H. (2010): WASKlim - Potenzielle Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserhaushalt am Beispiel der Wupper (NRW), der oberen Iller (Bayern) und der Salza (Sachsen-Anhalt), in: Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung, Heft 29.10 Nachhaltige Wasserwirtschaft durch Integration von Hydrologie, Hydraulik, Gewässerschutz und Ökonomie, S. 9-16.

Scherzer, J., Grigoryan, G.; Schultze, B., Stadelbacher, V., Niederberger, J., Pöhler, H., Disse, M., Jacoby, Ch., Heinisch, T. (2010) : WASKlim - Entwicklung eines übertragbaren Konzeptes zur Bestimmung der Anpassungsfähigkeit sensibler Sektoren an den Klimawandel am Beispiel der Wasserwirtschaft, Texte Umwelt Bundesamt Nr. 47/2010, UBA - Dessau, 238 S.

Wattendorf, P., Niederberger, J., Ehrmann, O. & Konold, W. (2010): Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserhaushalt von Niedermooren in Baden-Württemberg, Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 54 (5): 293-303.

V.WILPERT, K., NIEDERBERGER, J., PUHLMANN, H. (2007): Fallstudien zur Bewertung und Entwicklung forstbetrieblicher Optionen zur Sicherung der Wassergüte in bewaldeten Einzugsgebieten - Wirkung von Bodenschutzkalkungen auf die Wasserqualität, Berichte Freiburger Forstliche Forschung Heft 75, Forstliche Versuchs und Forschungsanstalt Baden Württemberg Freiburg.

MARCQ, B., NIEDERBERGER, J., PUHLMANN, H., V.WILPERT, K. (2007): In PUHLMANN, H., SCHWARZE, R. (Eds.) IHP/HWRP-Berichte Heft 6: Kleine Kinzig: Forest liming to enhance the water quality in the catchment of a drinking-water reservoir. Forest hydrology – results of research in Germany and Russia, Koblenz, S. 90 –114.

NIEDERBERGER, J. (2005): Einfluss von Geologie und Waldkalkung auf die Wasserqualität für das Einzugsgebiet des Trinkwasserspeichers Kleine Kinzig, in „Wasservorsorge in bewaldeten Einzugsgebieten“, Berichte Freiburger Forstliche Forschung Heft 62, S. 159 – 170.

NIEDERBERGER, J. (2005): Räumlich und zeitlich hoch auflösende Beobachtung der Niederschlags-/Abflusstransformation am Hang, in "Wasservorsorge in bewaldeten Einzugsgebieten" Berichte Freiburger Forstliche Forschung Heft 62, S. 125 – 132.

NIEDERBERGER, J. (2004): Forstbetriebliche Optionen zur Sicherung der Wassergüte, FVA-einblick Jahrgang 8, Heft 2, S. 8-10.

NIEDERBERGER, J.; V. WILPERT, K. (2004): Soil- and Water Conservation at the Kleine Kinzig Drinking Water Dam, In: STAHR, K.; FLECK, W. (eds.): Soils, landscapes and environmental problems. Eurosoil 2004, Freiburg im Breisgau, Germany. Excursion Guide Book, 247-258

NIEDERBERGER, J.; SCHÄFFER, J.; (2002): Nährelement- und Schwermetallgehalte von Holzaschen, AFZ-DerWald, 16/2002, S. 826-828.

SCHÄFFER, J.; NIEDERBERGER , J.; V. WILPERT, K. (2002): Verwendung von Holzaschen bei der Waldkalkung, AFZ-DerWald, 16/2002, S. 829-832.

V. WILPERT, K.; NIEDERBERGER , J.; SCHÄFFER, J. (2002): Aschen von unbehandeltem Holz im Kreislaufkonzept, Holz-Zentralblatt, Jhrg. 128, Nr. 105, S. 1224.

NIEDERBERGER, J. (2002): Chrom(VI)-Belastung von Holzaschen - Säulenversuche zur Ermittlung der Chrom(VI)-Verlagerung im Boden nach Holzasche-Ausbringung, In FFF-Bericht Heft 43, Holzasche-Ausbringung im Wald, ein Kreislaufkonzept, FVA-Kolloquium in Freiburg vom 5. bis 6. März 2002, 166 S, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg Freiburg (Hrsg.).

NIEDERBERGER, J. (2002): Holzaschequalität und technische Rahmenbedingungen bei der Verbrennung - Ergebnisse einer Betreiberbefragung In FFF-Bericht Heft 43, Holzasche-Ausbringung im Wald, ein Kreislaufkonzept, FVA-Kolloquium in Freiburg vom 5. bis 6. März 2002, 166 S, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg Freiburg (Hrsg.).

EMBERT, G.; NIEDERBERGER, J.; SCHÄFFER, J. (2002): Holzasche aus Sicht des Düngemittelrecht, In FFF-Bericht Heft 43, Holzasche-Ausbringung im Wald, ein Kreislaufkonzept, FVA-Kolloquium in Freiburg vom 5. bis 6. März 2002, 166 S, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg Freiburg (Hrsg.).

V. WILPERT, K; NIEDERBERGER, J.; SCHÄFFER, J. (2002): Holzasche, zurück in den Wald - ein Kreislaufkonzept, AFZ-DerWald, 16/2002, S. 825-826.

NIEDERBERGER, J. ; V. WILPERT K. (2001): Holzascheausbringung in Wäldern - Düngung oder Entsorgung, In: SCHULTE, BÖSWALD, JOOSTEN (eds.), Weltforstwirtschaft nach Kyoto: Wald und Holz als Kohlenstoffspeicher und regenerativer Energieträger, Shaker-Verlag, Aachen

SCHÄFFER, J; NIEDERBERGER, J.; V.WILPERT, K. (2000): Kurzfristige Meliorationswirkungen nach Holzascheausbringung., Führer zur Tagung der Sektion Waldernährung im DFFFA Nr. 10

 

 

— abgelegt unter:
Benutzerspezifische Werkzeuge