Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Das Team Das Team Josef Grossmann
Artikelaktionen

Josef Grossmann

Doktorand

josef grossmann

Tennenbacherstr. 4
79085 Freiburg im Breisgau     

 

Raum 04088
Tel. 0761/203-8628
Fax 0761/203-3781

 

 E-Mail

 

 

 

Projekt:

Entstehung und Entwicklungsdauer von Mikrohabitaten auf Einzelbaum- und Bestandes-Ebene
Baum-Mikrohabitate stellen ökologische Nischen bereit und tragen substanziell zur Struktur- und Artenvielfalt im Wald bei. Damit die biologische Vielfalt effektiv geschützt und erhalten werden kann, sind Kenntnisse über Entstehung und Persistenz von Baum-Mikrohabitaten von großer Bedeutung. Übergeordnetes Ziel ist dieses Projekts ist es daher, das Wissen über Häufigkeit, Verteilung und Entwicklung von Baum-Mikrohabitaten zu erweitern. Dies ermöglicht eine Differenzierung der ökologischen Wertigkeit von Baum-Mikrohabitaten. So sollen im Rahmen dieses Vorhabens bekannte Einflussfaktoren der Entwicklung von Baum-Mikrohabitaten präzisiert und daraus Empfehlungen für die forstliche Praxis abgeleitet werden. Weiterhin soll der Fokus der Erforschung von Baum-Mikrohabitaten auf den urbanen Raum ausgedehnt werden, um das Habitat-Angebot von Stadtbäumen im Vergleich zu Waldlandschaften einordnen zu können.
 
Publikationen in begutachteten Zeitschriften

 

3. Pyttel, P., Kunz, J., Großmann, J. (2018): Growth of Sorbus torminalis after release from prolonged suppression. Trees - Structure and Function (submitted).


2. Großmann, J., Pyttel, P. (2018): Mikrohabitate und Baumdimension als Grundlage der Habitatbaumauswahl im Bergmischwald. Natur und Landschaft (eingereicht).


1. Großmann, J., Schultze, J., Bauhus, J., Pyttel, P. (2018): Predictors of Microhabitat Frequency and Diversity in Mixed Mountain Forests in South-Western Germany. Forests 2018, 9, 104. https://doi.org/10.3390/f9030104


Sonstige Veröffentlichungen


2. Großmann, J., Pyttel, P. (2016): Ökologische Bewertung von Streuobstwiesen anhand von Mikrohabitaten - ein Fallbeispiel. Mitteilungen des Badischen Landesvereins für Naturkunde und Naturschutz, NF22-1: 105-117.


1. Pyttel, P., Kunz, J., Großmann, J., Vorländer, A., Bauhus, J. (2015): Wachstum dauerhaft unterdrückter Elsbeeren (Sorbus torminalis) infolge waldbaulicher Förderung. GfH-Freiburg, Informationen aus Forschung und Lehre 29 (01): 10-11.
Abschlussarbeiten


Großmann, J. (2016): Wirksamkeit von Habitatbäumen und deren Auswahlkriterien für den Biodiversitätserhalt – eine Fallstudie im Bergmischwald. Masterarbeit an der Professur für Waldbau, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 98 S.


Großmann, J. (2014): Kronenreaktion von Elsbeere (Sorbus torminalis) nach Freistellung. Bachelorarbeit an der Professur für Waldbau, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Beiträge zu nationalen und internationalen Konferenzen


2018
Großmann, J. (2018): Biodiversitätspotential temporär stillgelegter Waldflächen. Vortrag im Rahmen der Interdisziplinären Wissenschaftstagung zur Biodiversitätsforschung im Rahmen des UN-Übereinkommens über die biologische Vielfalt (CBD) vom 19.08.2018 - 23.08.2018 auf der Insel Vilm


2014
Großmann, J., Pyttel, P., Kunz, J., Bauhus, J. (2014): Das Kronenwachstum von Elsbeeren nach der Freistellung. Vortrag im Rahmen der 21. Internationale Eibentagung, 09. - 12. Oktober 2014, Freiburg im Breisgau.

 

— abgelegt unter:
Benutzerspezifische Werkzeuge