Uni-Logo
Sections
You are here: Home News & Events Tree Talk – Öffentlicher Vortragsabend zur Verwendung nichtheimischer Baumarten in Zeiten des Klimawandels am 27. April im Jazzhaus Freiburg
Document Actions

Tree Talk – Öffentlicher Vortragsabend zur Verwendung nichtheimischer Baumarten in Zeiten des Klimawandels am 27. April im Jazzhaus Freiburg

— filed under:

 

Ziel des Tree Talks ist es, die Arbeit mit nichtheimischen Baumarten aus verschiedenen Blickwinkeln zu präsentieren sowie die Bedeutung von Bäumen im Wald und in der Stadt in Zeiten des Klimawandels aus wissenschaftlicher, künstlerischer und praktischer Sicht auf vielfältige Weise zu vermitteln. 

Begleitet wird der Tree Talk von einer künstlerischen Ausstellung mit Holzreliefdrucken, Photographien und lyrischen Texten des Künstlerkollektives WoodCuts Schwarzwald und Taute, die den Baum als Individuum in den Mittelpunkt stellen.  

Die Veranstaltung ist ein wichtiger Teil des ALPTREES Interreg Alpine Space Projektes. 

Wann: Mittwoch, den 27. April 2022 von 17 bis 19 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr)
Wo: im Jazzhaus Freiburg

Das Programm zum Herunterladen (PDF 6,1 MB)

 

 

 

Aktuelle Veröffentlichungen der Professur für Waldbau zum Thema "nichtheimische Baumarten":

Bindewald A., Brundu G., Schueler S., Starfinger U., Bauhus J., Lapin K. (2021): Site-specific risk assessment enables trade-off analysis of non-native tree species in European forests. Ecology and Evolution 11:18089–18110.

Bindewald A., Miocic S., Wedler A., Bauhus J. (2021): Forest inventory-based assessments of the invasion risk of Pseudotsuga menziesii (Mirb.) Franco and Quercus rubra L. in Germany. European Journal of Forest Research (open access).

 

 

Personal tools